Spieledatenbank

Teile deine Spiele und finde jede Menge neue kreative Spielideen!

Schmuggler und Polizei

7 - 15
8 - 40
00:45h
  • Außenspiel, Innenspiel
  • Ein Spiel von: Jugend und Gesundheit

Material

  • Absperrband
  • Hütchen
  • "Schmugglerware"

Spielerklärung

Die Gruppe wird in Polizisten und in Schmuggler aufgeteilt. Das Verhältnis je nach Schwierigkeitsgrad des Geländes.

Die Polizei richtet ein Hauptquartier mit einem Gefängnis ein.

Die Polizisten müssen bis zum Spielende alle Schmuggler fassen. Für jeden gefassten Schmuggler gibt es einen Punkt, für jeden nicht gefassten 2 oder mehr Punkte Abzug.

Die Schmuggler müssen versuchen, sich nicht schnappen zu lassen. Gefangengenommene Schmuggler können durch Berührung eines noch freien Schmugglers freikommen.

Gefangen genommen ist man durch einfaches Berühren, oder durch Zerreißen eines Lebensfadens, oder das Herausziehen eines Plastikstreifens aus der Hose. Ohne Widerstand muss sich der Schmuggler dann ins Gefängnis begeben.

Um das Gefängnis herum gilt eine Bannzone. Hier darf kein Schmuggler gefangen genommen werden, sobald er diesen Bereich erreicht hat. Ansonsten würde nie die Chance bestehen, eventuell festgenommene Schmuggler wieder zu befreien.

Als zusätzliche Aufgabe können die Schmuggler natürlich Schmuggelware befördern. Für jede Ware, die von einem Punkt A nach Punkt B transportiert wurde gibt es Zusatzpunkte, die in die Endabrechnung einfließen.

 

Es wurden bisher keine Kommentare veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

* Pflichtfeld