Spieledatenbank

Teile deine Spiele und finde jede Menge neue kreative Spielideen!

Cluedo: Helene Fischer ist verschwunden

5 - 11
8 - 30
01:15h
  • Außenspiel, Innenspiel, Stadtspiel, Waldspiel
  • Ein Spiel von: Krümel Maria Goretti

Material

  • Verkleidung für die verschiedenen Charaktere
  • Kette

Spielerklärung

Story: Der Manager von Helene Fischer kommt ganz aufgebracht zu den Kindern und fragt sie ob sie Helene gesehen haben und sucht sie unter ihnen. Er erzählt ihnen, dass sie nicht zu den Proben für ihre neue Show erschienen ist. Wahrscheinlich wurde sie entführt!

Jeder Leiter spielt eine Rolle. Die Kinder müssen von Leiter zu Leiter gehen und erfragen was sie wissen und was passiert ist, damit sie Helene wiederfinden. Jeder Leiter darf aber nur gewisse Sachen sagen (siehe unten). Am Ende sollten die Kinder den Täter herausfinden und Helene befreien.

Auflösung: Helene Fischer wurde entführt. Dieter Bohlen hat sie entführt, weil er auf ihren Erfolg neidisch war. Am Abend zuvor hat er sie als Vorwand zum Essen beim Italiener eingeladen, ihr Schlaftabletten unter das Essen gemischt und sie dann in seinem Auto entführt. Helene ist auf dem Klo eingesperrt.

Personen:

MANAGER: Ist außer sich, da Helene am Morgen nicht zu den Proben für ihre neue Show erschienen ist, die diesen Abend stattfinden soll. Er hat am Tag zuvor noch mit ihr telefoniert, um sie daran zu erinnern.

Er schiebt die Schuld auf Florian, ihren neuen Lover. Wegen ihm konzentriert sie sich nicht mehr aufs Geschäft, sie turtelt nur noch mit ihm rum. Er glaubt, dass sie wegen ihm nicht zu den Proben erschienen ist.

Wenn die Kinder ihn auf Dieter Bohlen ansprechen, gibt er zu, dass er mit ihm telefoniert hat und ihm von Helene geschwärmt hat, wie viel Erfolg sie hätte und dass sie ja jetzt eine neue Show hat, der ein neuer Kassenschlager sein wird.

 

KOCH: (italienischer Akzent) Singt auf Italienisch, schwärmt von seinem Essen und der Sonne in Italien.

Wenn die Kinder ihn fragen, sagt er, er habe die ganze Woche in seinem Restaurant gearbeitet. Er kann sich an eine schöne Blondine erinnern (weiß aber nicht, dass es Helene Fischer war), die am Abend zuvor mit einem braun gebrannten Macho in seinem Restaurant gegessen hat. Sie hat Pasta gegessen und er Pizza. Er denkt, dass die zwei ein Paar sind. Mehr hat er nicht gesehen, da er danach nur noch in der Küche war.

 

ZWEI GÄSTE (aus dem Restaurant): Saßen mit im Restaurant, hatten Hochzeitstag. Erzählen erstmal von ihrer jahrelangen Ehe.

Wenn die Kinder fragen, sagen sie, sie haben Helene und Dieter gesehen. Aber haben nicht so auf sie geachtet, weil sie den Champagner und die Pasta d’Amore genießen wollten und die beiden nicht stören wollten. Frau sagt, dass sie immer Klatschblätter liest und Fernsehen schaut und dachte, dass Helene mit Florian zusammen ist und hat sich gewundert warum sie mit Dieter essen geht. Ehepaar ist aber nach Hause gegangen vor Dieter und Helene.

 

FLORIAN (Freund): Ist natürlich auch total am Ende und aufgebracht und fragt sich wo sein Schatz denn ist. Erzählt erst wie die beiden sich kennen gelernt haben (auf Oktoberfest, Liebe auf den ersten Blick). Er ist stolz auf Helene, weil sie eine neue Show hat und auf ihren Erfolg, und dass sie sich bald eine Villa auf Mallorca kaufen wollen. Er hat ihr vor kurzem eine teure Halskette geschenkt=WICHTIG.

Er hat sie zuletzt vor zwei Tagen gesehen. Danach hatte er selber mit seinem Job zu tun. Weiß aber dass sie heute zu den Proben gehen wollte.

Wenn die Kinder nach Dieter fragen: Er mag ihn nicht besonders. Findet ihn sehr unsympathisch, sieht nur das Geld.

 

APOTHEKER: Alter, verwirrter Apotheker. Wenn die Kinder auf ihn treffen dann murmelt er nur Medikamente und Formeln vor sich hin und scheint sehr abwesend.

Er erinnert sich, dass Dieter Bohlen vor 2 Tagen Schlaftabletten bei ihm gekauft hat, da er unter sehr starken Kopfschmerzen litt. Das hat er schon Mal öfters. Mehr weiß er nicht.

 

DIETER BOHLEN: sucht erstmal den neuen Superstar (hält den Kindern ein Mikro vor das Gesicht um zu hören wie sie singen).

Er tut außerdem so als ob er nicht wüsste wovon die Kinder reden, weiß nichts von einer Entführung. Er versucht abzulenken, in dem er von DSDS spricht.

Wenn die Kinder nach Helene fragen, klingt er nicht begeistert von ihrer neuen Show und versucht wieder DSDS in den Vordergrund zu stellen. Wenn die Kinder fragen was er gestern Abend gemacht hat, überlegt er offensichtlich was er sagt, erfindet eine Ausrede (er wäre allein zu Hause gewesen o.Ä.). Wenn man ihm sagt er sei gesehen worden, gibt er es schließlich zu, dass er mit Helene essen war. Er hat sie eingeladen, um auf ihren Erfolg anzustoßen, er klingt aber nicht sehr überzeugend dabei.

Irgendwann rutscht ihm eine Halskette (von Helene) aus der Tasche, am besten so, dass die Kinder das sehen. Dann stellen die Kinder ihn zur Rede und er gibt nach und führt sie zum Klo, wo Helene eingesperrt ist.