Was steht an?

Veranstaltungen und Projekte in den nächsten Wochen
Die Veranstaltungen im Oktober

Filmtage 2018 am 26. und 28. Oktober 2018

Die vier ausgewählten Filme „Je n’aime plus la mer“, „Das Gegenteil von grau“, „The contest–In geheimer Mission“ und „Zum Verwechseln ähnlich“ thematisieren allesamt die kulturellen Unterschiede der Bevölkerung und machen deutlich, dass kulturelle und soziale Vielfalt das Leben in vielerlei Hinsicht bereichern und dieses bunter gestalten. Die Filme präsentieren die Geschichten Menschen verschiedenster Herkunft und deren Zusammenleben. Nicht immer einfach, aber möglich, wenn man den Mut aufbringt einen Schritt in die andere Richtung zu gehen und auch mal gegen den Strom zu schwimmen. Weg vom alten und starren Gesellschaftsbild hin zu neuen Lebensweisen, Offenheit und Toleranz – das ist die Botschaft der diesjährigen Filmtage am 26. und 28.10.2018! Mehr Infos

Du bist, was du isst?! am 30.10. 2018 um 19 Uhr 30 im Bistro des Alten Schlachthof

Bio, vegan oder doch Paleo?! RdJ Veranstaltung Du bist, was du isst?!

Fitness und Gesundheit liegen voll im Trend, 1000 Möglichkeiten liegen uns zu Füßen, aber was ist jetzt eigentlich wirklich gesund? Wie sollen wir uns in dem Dschungel des Gesundheitswahns denn noch zurechtfinden? Genau der Frage will die AG Aktuelle Themen des RdJ diesmal auf den Grund gehen und lädt euch ein, gemeinsam mit Profis am 30. Oktober um 19:30 Uhr im Bistro des Alten Schlachthofes zu diskutieren!
 
Nachdem jeder Teilnehmer individuell verschiedene Gerichte, die wir alle kennen, bewertet hat, darf gemeinsam mit einer Expertenrunde über „gesund“ und „ungesund“ diskutiert werden. Welche Experten dabei sind, erfahrt ihr in den kommenden Tagen.
 
Die interaktive Veranstaltung richtet sich vor allen Dingen an Abiturienten und Studenten, aber auch alle anderen Interessierten sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen. Lasst uns gemeinsam herausfinden, wie wir denn nun gesund einkaufen, zubereiten und essen können!
 
Die Veranstaltung wird durch den RdJ organisiert. Der Eintritt ist kostenlos. Mehr Infos