Spieledatenbank

Teile deine Spiele und finde jede Menge neue kreative Spielideen!

Nachtspiel

9 - 12
10 - 30
02:00h
  • Nachtspiel
  • Ein Spiel von: KLJ Ostbelgien

Material

  • Kordel/Seil, Kerzen, Fakeln, Decken
  • Taschenlampe, Schmuggelware (Flaschenstopfen, Korken,..)
  • Tastkasten, Gegenstände für Tastkasten (Nudeln,Stifte, Schwimmbrille, Filmdöschen,..) , Stifte, Papier, Dinge für Geruchsmemory (Zitrone, Knoblauch, Ingwer, Essig, Zwiebel,..)
  • Eieruhren
  • Großer Pullover
  • Ggf. Black Story

Spielerklärung

Ziel des Spieles:

  • Angst vor der Dunkelheit nehmen
  • sich an die Dunkelheit gewöhnen
  • Geräusche im Dunkeln bewusst wahrnehmen
  • Sinne schärfen
  • sich ruhig im Dunkeln verhalten
  • die magische und besinnliche Stimmung der Nacht wahrnehmen

Spielvorbereitung: Im Wald werden vier Stationen aufgebaut. Diese werden mit Seilen, die von Baum zu Baum gespannt werden, miteinander verbunden. Am Besten darauf achten, dass auf dem Seilweg keine Löcher, Steine oder große Äste liegen. Nach jeder erfüllten Aufgabe an einer Station erhält die Gruppe einen Tipp.
Material: Kordel/Seil, Kerzen, Fakeln, Decken

Station 1: Ableuchtspiel
Aufgabe des Spieles ist es Schmuggelware von einer Seite zur anderen transporiert werden muss ohne, dass man entdeckt wird.
Material: Taschenlampe, Schmuggelware (Flaschenstopfen, Korken,..)

Station 2: Sinne schärfen
An dieser Station soll bewiesen werden, wie gute Sinne die Detektive besitzen.
Um den Geruchssinn zu prüfen wird ein Geruchsmemory vorbereitet.
Für den Tastsinn gibt es einen Tast-Kasten (Stereoagnosie).
Damit die anderen, die gerade nicht riechen oder fühlen, keine Langeweile bekommen sollen sie in der Zeit ihren Hörsinn benutzen und die Geräusche aufschreiben, die sie im Wald hören.
Material: Tastkasten, Gegenstände für Tastkasten (Nudeln, Stifte, Schwimmbrille, Filmdöschen,..) , Stifte, Papier, Dinge für Geruchsmemory (Zitrone, Knoblauch, Ingwer, Essig, Zwiebel,..)

Station 3: Zeitbombe
In der Umgebung der Station werden ein paar, möglichst laut tickende Eieruhren versteckt. Diese gilt es zu finden, bevor der Alarm losgeht.
Material: Eieruhren

Station 4: Pullover gestrover
Die Detektive bilden eine Reihe. Aufgabe ist es einen großen Pullover immer an seinen Hintermann weiter zu geben. Dabei muss man sich bei den Händen fassen und die anderen müssen helfen den Pullover von einem auf den anderen zu „stülpen“.
Material: großer Pulli

Wenn beide Gruppen alle Stationen abgegangen sind treffen sie sich in der Mitte und tauschen ihre Indizien und Tipps aus.

Wenn noch etwas Zeit am Ende übrig bleibt können die Gruppen noch gemeinsam eine „Black Story“ lösen.