Spieledatenbank

Teile deine Spiele und finde jede Menge neue kreative Spielideen!

Bazarspiel

5 - 11
10 - 50
01:00h
  • Außenspiel, Innenspiel
  • Ein Spiel von: Wichtel St Franziskus

Material

  • viele verschiedene Gegenstände
  • Kreativität
  • ...

Spielerklärung

Zu Beginn werden zwei bis fünf Gruppen gebildet, denen jeweils ein Startgegenstand mitgegeben wird. Währenddessen bauen die Leiter mehrere Stände auf, an denen andere Gegenstände getauscht werden dürfen.

Die Leiter verteilen sich auf der Wiese mit verschiedenen Gegenständen. Die Kinder kommen in Gruppen jeweils zu einem Leiter, um ihren Startgegenstand gegen etwas Wertvolleres zu tauschen. Dafür müssen sie sich jeweils eine gute Geschichte ausdenken, warum sie diesen Gegenstand unbedingt brauchen. Dies geht so lange, bis sich eine Gruppe den geheimen Gegenstand erspielt hat. Die Leiter lassen sich nicht immer leicht überreden und deshalb müssen die Kinder ihre Kreativität und Überredungskünste zeigen.

Das Bazarspiel kann natürlich mit einer Geschichte geschmückt werden: Dagobert hat all seine Reichtümer aus seinem Tresor geholt. Mickey möchte wissen, welches der Gegenstände der wertvollste ist. Doch das will Dagobert nicht preisgeben. Also müssen die Kinder die verschiedenen Schätze tauschen und versuchen, den wertvollsten Gegenstand durch Tauschgeschäfte zu ergattern.