Spieledatenbank

Teile deine Spiele und finde jede Menge neue kreative Spielideen!

Abschlussspiele

6 - 18
4 - 32
00:30h
  • Innenspiel

Material

  • ggf. Zettel oder Plakate, Stifte
  • ggf. Verkleidungen

Spielerklärung

• Stimmungsbild malen

Jeder malt ein Bild, das seine Befindlichkeit und Stimmung zum Ausdruck bringen soll. Dies kann ein Bild von einem positiven Eindruck sein, ein abstraktes Bild, das düstere oder heitere Stimmung zeigt. Anschließend kann jeder sein Bild den anderen erklären.

Hinweise: Eher etwas für kleinere Gruppen, die sich gut kennen. Darauf achten, dass es während der Malphase ruhig ist. Evtl. Kleingruppen bilden, in denen die Bilder vorgestellt werden.

Stichwörter: Jeder für sich – für kleinere Gruppen, ruhig, meditativ – kreativ
Ort: überall
Material: Plakate, Malutensilien, ruhige Musik im Hintergrund
Dauer: ca. 30-45 Min.
Gruppengröße: 5-10, darüber hinaus Kleingruppen bilden.

• Ich schenke Dir ein Wort

Jeder schreibt für jeden ein Wort auf einen Zettel und schenkt es ihm. Nach dieser Runde haben alle so viele Wörter vor sich liegen, wie es Mitspieler gibt. Nun legt man die geschenkten Wörter in eine für sich geltende Reihenfolge.

Hinweise: Eine kurze sich anschließende Auswertungsrunde ist hier wichtig. Jeder, der möchte sollte Gelegenheit haben zu sagen, was er mit den geschenkten Worten anfangen kann. Eine lockere, gelöste Atmosphäre ist für dieses Spiel wichtig, geeignet für eine Abschiedsrunde nach einer intensiven gemeinsamen Erfahrung.

Stichwörter: Stuhlkreis – jeder für sich – dynamisch – ernst – kreativ – für Gruppen, die sich gut kennen
Ort: drinnen
Material: Zettel und Stifte
Dauer: ab 30 Min
Gruppengröße: 6-15.

• Koffer packen

Sich gegenseitig zum Abschied Wünsche in gemalte Koffer schreiben.
Jeder malt auf einem Blatt einen großen Koffer mit einem Adressenanhänger. Alle gehen herum und schreiben oder malen Wünsche, Anregungen und Empfehlungen für die Person in die Koffer. Anschließend kann zu den erhaltenen Wünschen Stellung genommen werden. Jeder kann seinen Koffer und die Wünsche mit nach Hause nehmen.

Hinweise: zum Abschluss eines Wochenendes, Freizeit

Stichwörter: Alle im Raum verteilt – eher ruhig – ernst – ohne große Vorbereitung spielbar
Ort: im Raum
Material: große Plakate, ausreichend Stifte
Dauer: ca. 10-30 Min
Gruppengröße: bis ca. 20.

• Reportage

Ein Reporter berichtet über ein wichtiges Ereignis und bezieht die Teilnehmer ein.
Ein Reporter (Spielleitung) berichtet über die wichtigsten Ereignisse einer Aktion und bezieht im Laufe seines Berichtes die Zuschauer mit ins Spiel ein. Er interviewt, befragt Einzelne oder lässt sie Stellung beziehen.

Hinweise: Je nach Gruppensituation kann es hilfreich sein, wenn der Reporter provozierende Aussagen macht, die die Spieler herausfordern, Stellung zu beziehen.

Stichwörter: lebhaft – alle sind beteiligt – aktiv
Ort: überall
Material: ggf. „Reporterverkleidung“
Dauer: 15. Min.
Gruppengröße: ab 12-25.

• Theater

Die wichtigsten Ereignisse darstellen.
Mehrere Kleingruppen haben die Aufgabe, das, was ihnen am besten gefallen hat und aber auch ihre Kritikpunkte in einem kurzen Rollenspiel den anderen zu präsentieren. Anschließend werden die Szenen den anderen Gruppenmitgliedern vorgestellt.

Hinweise: Die Gruppe muss Lust zum Spielen haben

Stichwörter: Kleingruppen – lebhaft – aktiv – alle sind beteiligt- lustig – bei einem Wochenende, Seminar
Ort: überall
Material: evtl. Verkleidungskiste
Dauer: 60 Min.
Gruppengröße: bis 25