Neue AG Feel Good

Am 4. Dezember findet die nächste Sitzung der AG Feel Good statt - schalte dich gerne dazu!
Der RDJ hat in seinem 17. Mandatsplan das Thema "Gesundheit" als Themenschwerpunkt festgelegt. Jetzt geht es darum, ein konkretes Projekt dazu auszuarbeiten. Das ist die Aufgabe der neuen Arbeitsgruppe "Feel Good".

Was beschäftigt dich?

Du möchtest etwas zum Thema mentale Gesundheit sagen? Oder hast du sogar Ideen, wie man ein Projekt zu diesem Thema gestalten könnte?

Dann schalte dich bei der nächsten AG Sitzung dazu! Diese findet am Montag, den 4. Dezember um 17h online auf Teams statt.

Das Schöne an den AGs im RDJ ist, dass es sehr niederschwellig und unkompliziert ist. Jeder, der mag, kann der Arbeitsgruppe beiwohnen und seinen Input geben. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig und wir treffen uns in einem eher informellen Rahmen, es gibt kein Richtig oder Falsch. Deswegen kann auch wirklich jeder daran teilnehmen und etwas dazu beitragen. Wichtig ist nur, dass man motiviert ist daran zu arbeiten und Lust auf einen gesunden Austausch hat!

 

Hier geht es zum Teams Meeting:

Woher kommt die Idee der neuen AG Feel Good?

Der RDJ hat das Thema „Gesundheit“ im Generellen in seinen neuen Mandatsplan aufgenommen, der jetzt bis 2025 läuft. Der RDJ findet, dass junge Menschen sich mit diesem Thema auseinandersetzen sollen und auch mehr über das Thema Gesundheit erfahren sollen, ohne von Vorurteilen geprägt zu sein. Wir haben uns dazu entschieden, eine Arbeitsgruppe ins Leben zu rufen, damit auch junge Menschen ihre Ideen, Sorgen und Wünsche zu diesem Thema in einem jugendfreundlichen Rahmen äußern können.

Also, Interesse? Dann schalte dich einfach dazu, wir freuen uns auf neue Gesichter!

Noch Fragen?

Dann melde dich via Whatsapp bei Lara (0499875152) oder Dana (0499875157) oder schreibe uns eine Mail an info@rdj.be!