Steuergruppe Strategieplan

Der Jugendstrategieplan hat das Ziel, die Situation junger Menschen in Ostbelgien zu verbessern.

Er ist das Steuerungsinstrument für eine neue, wissensbasierte Jugendpolitik. Die Aufgabe der Steuergruppe besteht darin, die Schwerpunkte und Maßnahmen für den Jugendstrategieplan auszuarbeiten und anschließend deren Umsetzung zu begleiten. Dabei ist wichtig, dass Flexibilität und Anpassung an aktuelle Begebenheiten gewährleistet ist. Auch darauf achtet die Steuergruppe. Der Aktionsplan ist somit als dynamisches Instrument zu verstehen. Zu diesem Zweck trifft sich die Steuergruppe mindestens einmal pro Jahr, um den Fortschritt der Umsetzung zu evaluieren und ggf. anzupassen. In der Steuergruppe sind zwei Plätze für RdJ Vertreter vorgesehen. Dabei ist zu beachten, dass sowohl die Interessen der Offenen Jugendarbeit-, sowie die der Jugendorganisationen vertreten werden.