Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite de Auch zukünftig nah dran!

Auch zukünftig nah dran!

„Wir sind die Zukunft“, das ist uns klar! Grund genug für den RdJ die kommenden drei Jahre ganz nach diesem Motto zu arbeiten. Dank der Mitglieder der Generalversammlung ist es uns auch für dieses Mandat gelungen einige Prioritäten und konkrete Projektideen zusammen zu tragen, welche wir in den kommenden drei Jahren hoffentlich mit eurer Unterstützung realisieren. Dabei handelt es sich um klassische Themen wie Partizipation und Nachhaltige Entwicklung, aber auch um neue Ideen wie den Intergemeinschaftlicher Dialog. Auch die Präsenz in den Medien und das Bild des RdJ in der Öffentlichkeit soll verstärkt hervorgehoben werden, um vor allen Dingen „Lust auf mehr!“ zu machen. In diesem Sinne blicken wir nach vorne, voller Tatendrang und Motivation, und hoffen einiges erreichen zu können.

mitreden

auch zukünftig mitreden  möchten die Jugendlichen, die Jugendeinrichtungen und der RdJ. Denn es gilt ihre eigene Zukunft zu gestalten. 

dialog 

Zukunftsdialog: Verschiedene Kulturen und Menschen verschiedenster Generationen leben zusammen in der DG. Aber auch in Belgien und Europa gilt es diese und andere Differenzen zu überbrücken und eine gemeinsame Zukunft zu gestalten.

perspektiven 

Zukunftsperspektiven: Jugendliche lernen durch ihr Ehrenamt Verantwortung für sich, andere und die Gesellschaft zu übernehmen. Das Bild, dass die Gesellschaft von ihnen hat sollte dann auch verbessert werden

 Jugend

Zukunft braucht Jugend: Jugend ist nicht nur Zukunft, die Zukunft braucht auch die Jugend. Die Gesellschaft muss ihnen dann auch die Gelegenheit geben diese Zukunft zu gestalten.

Comic1

Der RdJ im Strom der Zeit: Um zu zeigen, dass ein Mandatsplan nichts langweiliges sein muss, haben wir versucht das Ganze durch ein Gedicht und einen Comic etwas aufzulockern.

Titelblatt MP

"auch zukünftig nah dran!" hier downloaden


 

 
Disclaimer-Impressum | Webwork by Pixelbar.be | info@rdj.be